Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Warenkorb ist leer

BTCo Überblick

 

2000
Firmengründung des Reiseveranstalters für Reisen nach Großbritannien in Frankfurt-Sachsenhausen.

 

2001
Der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in Großbritannien stellt die British Travel Company vor die erste große Herausforderung der Firmengeschichte.

 

2003
Der Reiseveranstalter für Großbritannien-Reisen stellt eine zusätzliche Mitarbeiterin ein. Das Team besteht nun aus 3 Großbritannien-Expertinnen

 

2004
"Team Wales" - die British Travel Company wird Partner einer umfassenden Marketingaktion des walisischen Fremdenverkehrsamtes. Dies ist der Auftakt zur ersten gedruckten Broschüre.
Mehrere Inspection trips führen die Mitarbeiter des Reiseveranstalters in die verschiedenen Regionen Großbritanniens, um weitere adäquate Unterkünfte unter dem Aspekt - britischer Charme bei gleichzeitig größtmöglicher Erfüllung von mitteleuropäischen Qualitätsstandards - zu finden.

 

2005
Die Nachfrage nach individuellen Reisen steigt weiter. Das Pkw-Rundreisen Portfolio wird immer weiter ausgebaut.
"Cornwall Enterprise" - die Region Cornwall arbeitet mit ausgewählten Reiseveranstaltern in Europa zusammen, um den Bekanntheitsgrad der Grafschaft noch weiter zu steigern. BTCo ist als Repräsentant für Deutschland dabei und weitet vor diesem Hintergrund das Angebot für die südwestliche Region massiv aus.

 

2006
Erneuter Teamzuwachs bei der British Travel Company sowie die erste große Cornwall-Broschüre.
Einführung der 'Classic Car Tour' mit einem waschechten, britischen Morgan.

 

2007
Die verstärkte Konzentration auf Messe- und Außenauftritte eröffnet neue Märkte und Partnerschaften innerhalb der Reisebranche.
Der Pfundkurs befindet sich auf Talfahrt und macht Großbritannien-Reisen besonders attraktiv.

 

2008
Eine Marketingmitarbeiterin wird eingestellt und die BTCo erhält eine neue Website, über die sämtliche Reisen online buchbar gemacht werden. Außerdem haben Kunden nun die Möglichkeit, nach der Reise Erlebnisberichte und Feedbacks abzugeben.

 

2009
Die British Travel Company arbeitet mittlerweile mit über 100 Gastgebern in ganz Großbritannien zusammen, die alle persönlich vor Ort ausgewählt wurden. Viele davon beherbergen Gäste des Großbritannien-Reiseveranstalters bereits seit mehr als 8 Jahren.
Um die Bedürfnissen der Kunden noch besser abdecken zu können, werden nun die meisten der Pkw-Rundreisen in unterschiedlichen Kategorien angeboten.

 

2010
Die Aschewolke aus Island sowie wiederholte Streiks der British Airways halten die BTCo Kunden und Mitarbeiter auf Trab.

 

2011
Inspection-Trip-Marathon: BTCo Mitarbeiter verbringen insgesamt 46 Tage (doppelt so viel wie in vorangegangenen Jahren) in Großbritannien, um neue Unterkünfte zu finden, langjährige Gastgeber zu besuchen sowie für bestehende und neue Touren weitere Informationen und Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln.

 

2012
Aufgrund verstärkter Nachfrage sowie gelockerten Einreisebestimmungen für Haustiere kommt die BTCo "auf den Hund" und konzipiert eine erste Rundreise durch Südengland mit Vierbeinern.

 

2013
Rekordjahr! Eine stabile wirtschaftliche Lage in Deutschland und ein attraktiver Pfundkurs - so viele Kunden wie nie zuvor reisen mit BTCo nach Großbritannien. 
Das Team bekommt weiteren Zuwachs: 7 Spezialisten sorgen nun für abwechslungsreiche und perfekt organisierte Großbritannien-Urlaubserlebnisse.

 

2014
Rundreisen mit Kindern erfreuen sich nicht nur wegen des Faktors 'Fremdsprachen - praktisch angewendet' immer wachsender Beliebtheit, daher wird das bestehende Portfolio um eine Familienrundreise durch Schottland erweitert.

 

2015
Deutschland im Outlander-Fieber - die beliebte "Highland Saga" wird mit seinen beeindruckenden schottischen Drehorten thematisch umgesetzt und als Pkw-und Minibusrundreise ins Programm aufgenommen.
Zum Ende des Jahres geht eine neue, komplett überarbeitete Webseite online.

 

2016
Was niemand erwartet hat wird wahr - die britische Bevölkerung entscheidet sich gegen die EU. Brexit sorgt für politischen Aufruhr, aber auch für einen sinkenden Pfundkurs. BTCo nimmt dies zum Anlass, sich noch stärker in den sozialen Netzwerken zu engagieren, um die positiven Seiten der britischen Insel hervorzuheben - hello facebook, google+ & Instagram...
Die Rundreise "Südengland auf 4 Pfoten" erfreut sich in den letzten Jahren steigender Beliebtheit, so dass zu Beginn der neuen Buchungssaison das Portfolio um eine Reise mit Hund durch Wales erweitert wird.

2017

Im Frühling reisen wir durch Schottland und finden zahlreiche neue Gastgeber für unsere Rundreisen, die sich bereits in der ersten Saison durch ausgezeichnetes Feedback beliebt machen!
Im August begrüßen wir eine weitere Auszubildende bei uns.
Social-Media-Technisch widmen wir uns seit dem Spätsommer auch einem YouTube Kanal, in dem nach und nach Videos zu den Gastgebern und unseren Reisen zu finden sind.

Portfolio

Als Spezialist und Reiseveranstalter für Großbritannien bieten wir Ihnen viele verschiedene Optionen an, Land und Leute in all seinen Facetten kennenzulernen:

  • Individuelle Pkw-Rundreisen: Sie sind flexibel in Ihrem eigenen Auto oder einem Mietfahrzeug unterwegs. Die Unterkünfte an Ihren Standorten sind fest gebucht und Sie erhalten von uns wertvolles Karten- und Informationsmaterial, welches Ihnen den Weg zu den Unterkünften und den faszinierendsten Highlights Ihrer Route weist.
  • Geführte Busrundreisen: als Teil einer Gruppe erkunden Sie die sehenswertesten Orte Großbritanniens – das ganze natürlich mit einer qualifizierten, deutschsprachigen Reiseleitung in einem klimatisierten Reisebus. Die Unterbringung erfolgt in renommierten Mittelklassehotels. 
  • Geführte Minibustouren: in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen entdecken Sie die schönsten und sehenswertesten Regionen Großbritanniens ganz persönlich und individuell mit persönlichem, englischsprachigen Fahrer/Reiseleiter.  
  • Wanderreisen durch Großbritannien: hier haben wir zum einen individuelle Wanderreisen mit Gepäcktransport im Angebot oder aber standortbasierte Gruppenwanderreisen, die zu festgelegten Terminen stattfinden.
  • Städtereisen: erkunden Sie die Metropole Edinburgh während einer Kurzreise mit vielseitigem Sightseeingprogramm oder gerne auch als Verlängerung einer Pkw-Rundreise.
  • Familienreisen: Rundreisen mit der ganzen Familie durch Schottland und England - speziell auf Familien ausgelegte Unterkünfte sowie liebevoll ausgearbeitete Programme bieten Ihnen die Möglichkeit, England und Schottland mit Ihren Kindern ganz entspannt zu bereisen.
  • Transport: in Kombination mit unseren Reisen reservieren wir natürlich auch gerne die Anreise per Fährüberfahrt für Sie. Sollten Sie per Flug anreisen, können Sie den Mietwagen für Ihre Rundreise bei uns gleich mitbuchen. 
  • Versicherungen: das Leben bringt oft unvorhergesehene Ereignisse mit sich – daher bieten wir Ihnen zusammen mit unserem Partner, der ‚Hanse Merkur Reiseversicherung AG’, auch die Buchung einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eines kompletten Reiseversicherungspakets an.
  • Eintrittspässe: mit dem passenden Eintrittspass können Sie bei dem großen Angebot an historischen Stätten, Parks und Gärten in England und Schottland bares Geld sparen.
  • Sprachreisen für Kids: Kider und Jugendliche lernen Englisch in Brighton und London.
  • Ferienhäuser in Großbritannien: verbringen Sie Ihren Urlaub ganz gemütlich an einem Ort und erkunden Sie die Region in Form von Tagesausflügen.

Diese Seite teilen bei: