Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Warenkorb ist leer
Romantische Dörfer prägen Cornwall - Pilcher Reisen

Busreise 'Das Cornwall der Rosamunde Pilcher' - deutschsprachig

Geführte Busrundreise durch Cornwall zu den Original-Drehorten der Rosamunde Pilcher-Verfilmungen

Reise-Menü
Info

Reisebeschreibung

Vom östlichen Devon aus bis hin nach Land’s End, dem südwestlichsten Punkt Großbritanniens, zieht sich das Land der Rosamunde Pilcher, das mit seiner bezaubernden landschaftlichen Schönheit und dieser allumfassend harmonischen Atmosphäre einfach jeden in seinen Bann zieht. Zahlreiche Urlauber besuchen jedes Jahr aufs Neue die Regionen Cornwall und Devon und geraten beim Blick in die Weiten der Region ins Schwärmen.

 

Ihre Reiseroute

 

 

Reiseablauf

 

Tag 1 - Anreise nach London

Individuelle Anreise nach London und zum zentral gelegenen Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung: Erkunden Sie Großbritanniens Hauptstadt auf eigene Faust. Während der Besichtigung bekannter Londoner Sehens-würdigkeiten wie Buckingham Palace oder Tower Bridge haben Sie bereits die Gelegenheit, etwas britische Großstadtluft zu schnuppern und sich an die liebenswerten Eigenarten der Briten zu gewöhnen. 1 Übernachtung im DoubleTree by Hilton Hotel im Zentrum von London.

 

Tag 2 - London-Torquay (ca. 305km)

Nach dem Frühstück geht es heute als erstes in die traditionelle Marktstadt Salisbury mit Besichtigung der berühmten Kathedrale. Hier bleibt Zeit für einen Bummel durch die mittelalterlichen Gassen rund um den Marktplatz. Anschließend führt die Weiterreise nach Stonehenge, dem bedeutendsten prähistorischen Monument in Großbritannien. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Ihr erstes Etappenziel Torquay. Übernachtung inkl. Abendessen im Grand Hotel (alternativ im Best Western Livermead Cliff  Hotel).

 

Tag 3 - Torquay-Newquay (ca. 130km)

Willkommen im Land der Rosamunde Pilcher! Am geschichtsträchtigen Städtchen Plymouth vorbei geht es zum Drehort von „Eine besondere Liebe“ – dem beeindruckenden Landsitz von Mount Edgcumbe im ältesten Landschaftspark Cornwalls.

Das nächste typisch englische Landhaus erwartet Sie auch schon nach kurzer Fahrt: Pencarrow House beeindruckt im Inneren mit wundervoller georgianischer Einrichtung und ist umringt von farbenfrohen Gärten im italienischen Stil, inmitten eines englischen Landschaftsparks. An der reizvollen Nordküste Cornwall reisen Sie am Nachmittag weiter bis nach Newquay. 2 Übernachtungen im Best Western Hotel Bristol inkl. Abendessen.

 

Tag 4 - Rundfahrt St. Ives & Land`s End (ca. 125km)

Der Tag beginnt mit der Fahrt in den malerischen Küstenort St. Ives, aus zahlreichen Filmen als "Porthkerris" bekannt. Hier haben Sie Zeit für einen kurzen Rundgang, um das charmante Städtchen mit den vielen Galerien und romantischen Straßenzügen kennen zu lernen. Von hier startet Ihre Zugfahrt über Lelant, Geburtsort der beliebten Autorin, nach St. Erth, dessen verwunschener Bilderbuch-Bahnhof Schauplatz vieler Ankunfts- und Abschiedsszenen ist.

Weiter geht es nach Land´s End, dem westlichsten Punkt Englands, mit seinen wild zerklüfteten Klippen, die in "Stürmische Begegnung" beschrieben wurden. Auf der Rückfahrt haben Sie bei Penzance einen tollen Blick auf die Insel St. Michael‘s Mount aus „Wolken am Horizont“ und besuchen noch die exotischen Trebah Gardens, wo riesige Farne und Palmen neben seltenen Bäumen und Büschen wachsen. Über Truro, das Sie vielleicht aus „Wolken am Horizont“ kennen, geht es zurück nach Newquay. Abendessen und Übernachtung.

 

Tag 5 - Newquay-Exeter (ca. 130km)

Am Morgen führt Sie eine kurze Fahrt in das Hafenstädtchen Padstow mit seinen goldgelben Stränden und den zauberhaften Geschäften. In der Nähe befindet sich der Schauplatz von „Das Ende eines Sommers“: Prideaux Place, eines der schönsten Gebäude in ganz Cornwall.

Durch das geheimnisvolle Bodmin Moor geht es in Richtung der unverfälschten Natur des Dartmoor National Park, wo mit Widecomb-in-the-Moor an „Magie der Liebe“ erinnert wird und Sie eine der schönsten Gegenden Südenglands bewundern. Der Tag endet an der sogenannten ‚Englischen Riviera’. Abendessen und Übernachtung im Jurys Inn Hotel in Exeter.

 

Tag 6 - Exeter-London (ca. 310km)

Über Ottery St. Mary, dem letzten Dorf mit Pilcher – Hintergrund aus “Rosen im Sturm”  und eine Küstenstrecke von unvergesslicher Schönheit erreichen Sie die malerische Küstenstadt Lyme Regis mit der beeindruckenden Hafenmauer als Wahrzeichen.

Die Weiterfahrt führt durch die malerische Grafschaft Dorset, die eng mit Thomas Hardy verbunden ist, dessen Romane im ländlichen Dorset und rund um die historische Stadt Dorchester angesiedelt sind.

Im Anschluss entdecken Sie die frühere Hauptstadt Englands, Winchester, mit der Kathedrale, in der neben vielen Bischöfen und Königen auch die berühmte Autorin Jane Austen begraben liegt. Im Anschluss geht es zurück in die englische Hauptstadt. Übernachtung wieder im DoubleTree by Hilton Hotel London.

 

Tag 7 - Rückreise

Heute geht es zurück in die Heimat: Rückfahrt zum Flughafen und Heimreise in Eigenregie. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, in London einen oder mehrere Tage zu verlängern, um die Metropole auf eigene Faust noch intensiver zu erleben.

Leistungen im Überblick

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • 4 x Abendessen (außer London)
  • Rundreise in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder Salisbury Kathedrale, Stonehenge, Mount Edgcumbe, Pencarrow House, Trebah Gardens, Prideaux Place, Winchester Kathedrale
  • Bahnfahrt St. Ives - St. Erth

 

Und Übrigens...

Neben unseren beliebten Busrundreisen durch Südengland bieten wir zudem interessante englischsprachige Minibustouren durch die selbe Region an. Werfen Sie doch auch einen Blick in diese Angebote!

Ein rundum geglückter Urlaub beginnt mit einer gut organisierten Anreise

Da wir generell keine Flüge nach Großbritannien vermitteln, wäre die Fluganreise nach London Heathrow in Eigenregie zu organisieren. Der Flughafen London Heathrow wird täglich mehrfach von den bekannten Airlines angeflogen. Idealerweise wählt man einen relativ frühen Hinflug und einen möglichst späten Rückflug, damit man den An- und Abreisetag in Großbritanniens Hauptstadt noch intensiv genießen kann.

Alternativ zum Flug können Sie auch per Bahn nach London Paddington oder Victoria anreisen. Bitte beachten Sie auch hier die Start- und Endzeiten der Busrundreise.

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Unterkunftsart aus

Das erwartet Sie auf Ihrer Rundreise

  • Mount Edgcumbe, Drehort von „Eine besondere Liebe“
  • Land´s End, Drehort von "Stürmische Begegnung"
  • das Hafenstädtchen Padstow mit seinen goldgelben Stränden

 

3 Kunden haben diese Reise durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet.

  • (Berlin, Deutschland) - 22.06.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  22.06.2015
    Wir haben die Rundreise "Das Cornwall der Rosamunde Pilcher" im Mai gemacht. Die Reise war sehr eindrucksvoll und wir denken noch heute oft an die schöne Zeit im Süden Englands...

  • (Hamburg, Deutschland) - 26.05.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  26.05.2015
    Sehr geehrte Frau Tegtmeyer, die Reise durch Cornwall war wunderbar. Ein ganz besonderes Lob an unsere Busfahrerin "Lynn" und den Reiseleiter "Daniel". Die beiden waren super. Mit...

  • (Wien, Österreich) - 09.07.2014

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  09.07.2014
    Sehr geehrte Frau Mößlein, da ich gerade einige Minuten Pause einlegen kann, gebe ich Ihnen gerne, auf diesem Weg, ein paar Rückmeldungen. Insgesamt hat sowohl meiner Mutter, als auch...

Fragen zu dieser Reise?

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

+49 (0) 69 / 6637 9960
oder
service@btco.de

BTCo Kundenfeedback

  • (Berlin, Deutschland) - 22.06.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  22.06.2015
    Wir haben die Rundreise "Das Cornwall der Rosamunde Pilcher" im Mai gemacht. Die Reise war sehr eindrucksvoll und wir denken noch heute oft an die schöne Zeit im Süden Englands...

  • (Hamburg, Deutschland) - 26.05.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  26.05.2015
    Sehr geehrte Frau Tegtmeyer, die Reise durch Cornwall war wunderbar. Ein ganz besonderes Lob an unsere Busfahrerin "Lynn" und den Reiseleiter "Daniel". Die beiden waren super. Mit...

Diese Seite teilen bei: