Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Warenkorb ist leer

Schottland

Geführte Wanderreisen durch Schottlands mystische Bergwelten

Genau so stellt man sich Schottland vor. Grüne, riesige Berge, im Morgengrauen noch nebelverhangen. Einsame Landschaften die eine gewisse Mystik ausstrahlen und einen in eine einmalige Stimmung versetzen - einfach atemberaubend schön. Man kann und will sich einfach nicht satt sehen, an diesen grünen Giganten. Einfach nur da stehen, staunen und die gewaltigen Landschaften auf sich wirken lassen.

Auf einer Wanderreise Schottland gemeinsam entdecken

Ein Rucksack mit Verpflegung und los geht´s! Auf einer geführten Wanderreise durch Schottland entdecken Sie täglich neue Highlights. In der Gruppe bewandern Sie das Glencoe Tal mit gleich doppelt so viel Spass. Denn was gibt es schöneres, als sich gegenseitig zu motivieren, zusammen Land & Leute zu entdecken und am Abend bei einem typisch schottischen Whisky aus der Region das gemeinsam Erlebte nochmals Revue passieren zu lassen?

Mit Ihrem Reiseleiter kein Highlight verpassen

Was gibt es besseres, als einen Ansprechpartner vor Ort, der alle Ecken der geführten Wanderreise durch Schottland mindestens genauso gut kennt wie seine eigene Westentasche? Zusammen mit Ihrem Reiseleiter bewandern Sie nicht nur die verschiedensten Regionen des Great Glen Tals sondern erleben natürlich auch alles, was sonst noch zu einer gelungenen Wanderreise durch Schottland dazu gehört.

So stehen ganz oben auf der Hitliste Schottlandreisender ein Besuch der zahlreichen, glasklaren Lochs. Loch Linnhe oder Loch Leven lassen sich bestens an einem wanderfreien Tag erkunden. Hier können Sie sich von den Touren der letzten Tage erholen - vornweg Ihre Füße, für die das frische, kalte Wasser sicherlich eine willkommene Wohltat ist. Wer außerhalb der Wandertage auf Sport nicht verzichten möchte, der ist mit Ballachulish als zentralen Ausgangsort unserer geführten Touren an der richtigen Adresse. Ob Rafting, Paddeltouren, Segway-Touren oder Rad fahren. Das weitreichende Angebot rund um das kleine Örtchen lassen jedes Sportlerherz höher schlagen.

Aber auch ein Ausflug in das 50 km entfernte Oban - lohnt.  Im "Seafood Capital" Schottlands kann man so richtig gut frischen Fisch und Meeresfrüchte schlemmen. Mit Blick auf den Hafen und das offene Meer sitzen an warmen Sommertagen zahlreiche Touristen in den kleinen Fischrestaurants und lassen sich mit schottischen Spezialitäten verwöhnen.

Zusammen in der Gruppe, an wanderfreien Tagen individuell und auf eigene Faust. Es bleibt Ihnen auf jeden Fall genügend Zeit die zahlreichen Schätze des Glencoe Tals in Schottland ausführlich zu erkunden. So machen Sie aus unseren geführten Wanderreisen durch Schottland einen tollen Urlaub, der all Ihre persönlichen Highlights mit inkludiert.

Wanderurlaub in Schottland - Insidertipps & Highlights

Lernen Sie mit uns vorab virtuell die Highlights Ihres Wanderurlaubs in Schottland kennen. Lehnen Sie sich zurück uns lassen Sie sich inspirieren...

Diese Seite teilen bei: