Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Warenkorb ist leer
  • Atemberaubende Ausblicke am South West Coast Path
  • Hadrian´s Wall
  • South West Coast Path
  • Glencoe Tal
  • Snowdonia Nationalpark
  • Bassenthwaite, Lake District
  • Exmoor Nationalpark

Wanderurlaub

Wandern & Urlaub

Die Seele baumeln lassen. Die Ruhe der Natur genießen. Schritt für Schritt die zauberhaften und vielfältigen Landschaften Großbritanniens kennen lernen. Wanderurlaub in Cornwall, England, Schottland und Wales heißt vor allem, Zeit für sich haben, abzuschalten und neue Kraft für den Alltag zu tanken.

Wanderurlaub - der Trend der letzten Jahre

Das Bild des Wanderurlaubs hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Das verstaubte Image ist längst passé. Immer mehr Menschen folgen dem Trend, Sport auf eine mondäne Art und Weise auszuführen. Kombiniert mit Ruhe, Kontrast zum stressigen Alltag und einer gewissen Art von Selbstfindung oder Meditation finden immer mehr Menschen im Wanderurlaub die Erholung, die sie für die Bewältigung des Alltags brauchen. Jetzt liegt es einzig und allein an Ihnen die Entscheidung zu treffen, in welcher der Regionen Sie sich Ihre wohlverdiente Erholungspause gönnen möchten.

Wanderurlaub in Großbritannien - so vielseitig wie seine Regionen

Cornwall besticht mit dem South West Coast Path - eine nicht enden wollende Küstenwanderung im äußersten Südwesten der Insel die wohl als beliebtester Wanderweg Südenglands gilt. Wer darüber hinaus in Südengland unterwegs ist, hat die Qual der Wahl - wunderschöne Nationalparks wie Dartmoor oder Exmoor bilden ein tolles Pendant zu Wanderungen auf der idyllischen Isle of Wight. Zieht Sie es in das rauere England, können Sie sich im Lake District oder in den Yorkshire Dales so richtig austoben. Als Highlight Nordenglands gilt natürlich unübertroffen ein Wanderurlaub entlang des Hadrian Walls. Entstanden vor 2000 Jahren als Grenze des römischen Reiches gilt der nationale Wanderweg heutzutage als UNESCO Weltkulturerbe.

Auch Wales, Land des Roten Drachen, besticht mit traumhaften Wanderparadiesen. Eine prachtvolle Natur mit sanften grünen Hügeln und eindrucksvollen Bergwelten, die Ihresgleichen sucht, findet sich in den Nationalparks Brecon Beacons und Snowdonia wieder. Einzigartig ist auch der Pembrokeshire Coast Path - vor allem morgens, im aufsteigenden Nebel...

In Schottlands schroffe Berg- und Hügelwelt eingebettet wird entlang des West Highland Way oder des Great Glen Way gewandert. Wie so oft ist auch hier der Weg das Ziel, Schritt für Schritt geht es vorbei an glasklaren Lochs und moosbewachsenen Feldern , einziger Begleiter ist hier ab und an ein freundlich dreinschauendes Highland-Rind...

Wanderurlaub - alleine oder in der Gruppe

Ob Sie die Zeit in Großbritannien alleine oder in einer bunt gemischten Gruppe verbringen möchten, entscheiden Sie ganz allein. Denn jeder Mensch hat eigene Bedürfnisse an seinen Urlaub. So können Sie aus unserem vielfältigen Angebot an Wanderurlauben in Cornwall, England, Schottland und Wales nicht nur die für Sie schönste Wanderregion der Insel auswählen, sondern auch noch - und das ist mindestens genauso wichtig - ob Sie die Zeit vor Ort lieber in Ruhe, alleine verbringen möchten oder die Wanderparadise Großbritanniens zusammen in einer Gruppe erkunden möchten.

Übrigens... Ab sofort können Sie auch mit Ihrem Hund durch Südengland Wandern...

Ab sofort kann Ihr Vierbeiner Großbritannien nicht nur vom Beifahrersitz aus erkunden. Packen Sie die Wanderschuhe ein und erkunden Sie die schönsten Wanderregionen Englands jetzt zusammen mit Ihrem besten Freund per Fuß. Unsere Wanderreisen mit Hund führen Sie entlang des legendären South West Coast Path von Westward Ho! nach Padstow oder von Lyme Regis nach Poole.

Ob für erfahrene Wanderhunde oder gemütliche Spaziergänger - aufgrund der verschiedenen Touren, die sich durch die täglich zurückgelegten Strecken unterscheiden, finden bei uns alle Wanderfreunde ihre ganz persönliche Wanderreise mit dem Hund durch England. So können Sie sich vorab über die unterschiedlichen Tagesetappen erkunden und sich somit für eine unserer Touren entscheiden, die Ihrem ganz persönlichen Rhythmus entspricht.

Die richtige Mischung aus Wandern und Sightseeing

Selbstverständlich  können Sie die Wanderparadise Großbritanniens auch ganz individuell kennen lernen. Möchten Sie allein und unabhängig, je nach Lust und Laune die verschiedenen Regionen der Insel bewandern, so wäre der Aufenthalt in einem Ferienhaus die ideale Lösung für Sie. Hier können Sie jeden Tag Touren in der Region unternehmen. Darüber hinaus haben Sie aber noch genügend Möglichkeiten, Ihren Urlaub um bspw. Strandbesuche, Sightseeing in kleinen Städtchen oder andere Touren zu ergänzen. Gerne reservieren wir hierfür das passendes Ferienhaus für Sie. Alle Informationen zu unseren Ferienhäusern in England, Schottland und Wales finden Sie hier.

Diese Seite teilen bei: