Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Reiseplan ist leer
Bath gehört zu den schönsten Städten Englands, lassen Sie sich von dieser Stadt verzaubern

Englands Gartenparadiese - Busreise Südengland - deutschsprachig

Trebah Gardens - Bath und vieles mehr Auf der 9-tägigen Busreise durch Südengland kommen Sie den Gartenparadiesen des Landes ganz nahe...

Reise-Menü
Info

Reisebeschreibung

Bilder einer Landschaft: blumenumrankte Cottages, einsame Klippenpfade und nebelumwobene Hochmoore. Stets mit von der Partie: Mythen und Legenden, Burgen und Kathedralen. Auf dieser Busreise durch Südengland lernen Sie zahlreiche kulturelle und landschaftliche Höhepunkte kennen.

Während der Südengland Busreise bleibt ausreichend Zeit, durch die prächtigen Gartenanlagen zu spazieren und einen traditionellen Cream Tea zu genießen. Sie wohnen ruhig und trotzdem mitten im Geschehen - einem abendlichen Bummel oder Pub-Besuch steht also nichts im Wege. Ihr Urlaub in Cornwall und Südengland wird Ihnen sicher noch lange im Gedächtnis bleiben.

 

 

Ihre Reiseroute 

 
 

Reiseablauf

 

Tag 1 - London

Individuelle Anreise zum Flughafen London Heathrow. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sollten Sie bereits frühzeitig anreisen haben Sie bereits Gelegenheit, etwas britische Großstadtluft zu schnuppern und sich an die liebenswerten Eigenarten der Briten zu gewöhnen. Eine Übernachtung im Thistle Heathrow Terminal 5 Hotel.

 

Tag 2 - London-Bournemouth (ca. 230km)

Nach dem Frühstück startet die Rundreise in Richtung Südwesten. Erster Halt ist Winchester. Dieser geschichtliche Ort war die erste britische Hauptstadt Englands. Hier besuchen Sie die bekannte Kathedrale, die um 1090 errichtet wurde und Bischofssitz der Diözese von Winchester ist.

Im Anschluss fahren Sie weiter in Richtung Bournemouth. Auf dem Weg passieren Sie den New Forest. Der Nationalpark hat eine Größe von 57.000 Hektar und besteht größtenteils aus Wald- und Heidelandschaften.

Als Highlight des Tages besuchen Sie die Exbury Gärten im New Forest. Sie befinden sich in einer spektakulären Lage, 80-Hektar umfassend, und sind weltbekannt für seine Rothschild Sammlung an Rhododendren, Azaleen, Kamelien, seltenen Bäumen und Sträuchern. Zu sämtlichen Jahreszeiten ist die Farbenpracht des Gartens wundervoll; die Rhododendren und Azaleen sind jedoch im April und Mai am schönsten.

Abendessen und Übernachtung in Bournemouth.
 

Tag 3 - Bournemouth-Falmouth (ca. 310km)

Sie fahren durch die schöne Landschaft Dorsets und halten bei den Abbotsbury Subtropical Gardens. Eingebettet in ein bewaldetes Tal, in dem ein ganz eigenes Mikroklima herrscht, ist der subtropische Garten von Abbotsbury übersät mit seltenen exotischen Pflanzen aus aller Welt. Hier gedeihen unter anderem Eukalyptus und Bananenpflanzen. Genießen Sie oben auf der Magnolia Avenue den herrlichen Blick auf die Jurassic Coast und schlendern Sie die von Palmen gesäumten Wege entlang. Im Anschluss besuchen Sie die angrenzende Abbotsbury Swannery. Dies ist der einzige Ort in der Welt in dem man mitten durch eine Kolonie nistender Höckerschwäne spazieren kann. Schlendern Sie entlang des verträumten Ufers.

Am Nachmittag haben Sie Zeit Lyme Regis auf eigene Faust zu erkunden. Die am Hang gebauten Häuser bieten eine malerische Kulisse. Die mächtige Hafenmauer „The Cobb“ ist aus einigen Romanen, wie Jane Austens „Überredung“, bekannt.

Im Anschluss geht die Reise weiter nach Falmouth in Cornwall. Die historische Hafenstadt verfügt nicht nur über schöne Strände sondern auch über ein sehenswertes Stadtzentrum.

Abendessen und Übernachtung in Falmouth.

 

Tag 4 - Cornwall (ca. 140km)

Der heutige Reisetag steht ganz im Zeichen der zu Recht beliebtesten Region Englands - Cornwall. Lassen Sie sich verzaubern von reizvollen Landschaften mit unterschiedlichen Stimmungen, geschäftigen Fischerhäfen, endlosen Sandstränden und verträumten Buchten.

Besuch von Eden Project bei St. Austell, einem ehemaligen Umweltprojekt, was heute ein Weltgarten ist. Anschließend erwartet Sie eine geführte Tour im Verlorenen Garten von Heligan. Auf mehr als 80 Hektar Land finden sich hier viktorianische Ziergärten mit historischen Blumen und Sträuchern sowie ein subtropischer Dschungel mit Bambus- und Bananenpflanzen sowie gigantischen Baumfarnen.

Abendessen und Übernachtung in Falmouth.

 

Tag 5 - Cornwall (ca. 125km)

Besuch der  subtropischen Trebah Gardens mit riesigen Farnen, Palmen und exotischen Pflanzen.

Das hübsche Küstenstädtchen St Ives inspirierte in der Vergangenheit zahlreiche Künstler und lädt Sie mit seinen engen Gassen und dem reizenden Hafen zu einem entspannten Stadtbummel ein. Vom St Michael’s Mount, einer kleinen Felseninsel mit Burg, haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht. Heute starten Sie mit einem Besuch des Glendurgan Garden. Der Garten liegt an der Mündung des Flusses Helford und besteht aus drei einzelnen Tälern. Hier erwartet Sie eine Landschaft voller natürlicher Schönheit und eine unglaubliche Pflanzenwelt.

Highlight des Tages ist der Besuch der Burncoose Nursery. Der Hotspot für Gartenliebhaber mit den vielfältigsten Pflanzenarten der Region.

Abendessen und Übernachtung in Falmouth.

 

Tag 6 - Falmouth-Bristol (ca. 300km)

Heute steht eine Fahrt durch das berühmt berüchtigte Dartmoor auf dem Programm. Die Landschaft ist geprägt durch wildromantische Hügelketten und weite Moorgebiete.

Im Anschluss warten auf dem Gelände eines mittelalterlichen Priorats die Walled Gardens of Cannington darauf, entdeckt zu werden. Zu den klassischen und modernen Merkmalen zählen unter anderem der blaue Garten, der subtropische Pfad und ein Farnkrautbeet im viktorianischen Stil.

Abendessen und Übernachtung in Bristol.

 

Tag 7 - Bristol-Stourhead Gardens (ca. 200km)

Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück starten Sie frühmorgens Ihre Reise, die heute in den bekannten Kurort Bath führt. Bath, dessen Heilkräfte bereits die Römer zu schätzen wussten, beeindruckt mit wunderschönen Parkanlagen und luxuriösem georgianischen Baustil.

Anschließend Besuch des Stourhead Gardens – ein neopalladinisches Landhaus umgeben von einer wunderschönen Gartenanlage.

Abendessen und Übernachtung in Bristol.

 

Tag 8 - Bristol-London (ca. 200km)

Erleben Sie heute Kew Gardens, dem ältesten botanischen Garten der Welt! Mehr als 30.000 verscheiedene Pflanzen zeigen sich auf dem etwa 120 Hektar großen Gelände. Ein Rundgang durch den weitläufigen Park führt, vorbei an dBäumen und Blumen aus aller Welt, zu einer Pagode und den Bambusgärten bishin zu Kew Palace.

Weiterfahrt nach London. In der Metropole können Sie dann den Abend nach Herzenslust ausklingen lassen.

Übernachtung in London.

 

Tag 9 - Rückreise

Ende der Busreise durch Südengland. Heute geht es zurück in die Heimat: Rückfahrt zum Flughafen und Heimreise in Eigenregie.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, in London einen oder mehrere Tage zu verlängern, um die Metropole auf eigene Faust noch intensiver zu erleben.

 

Info: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir im Einzelfall.

 

Leistungen im Überblick

  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • 6 x Abendessen (nicht in London)
  • Rundreise in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2-8)
  • Eintrittsgelder: Winchester Kathedrale, Exbury Gardens, Abbotsbury Subtropical Gardens + Swannery, Lost Garden of Heligan, Eden Project, Trebah Gardens, Burncoose Nursery (kostenfrei), Cannington Walled Gardens (inkl. Führung mit Gärtner sowie Kaffee & Kuchen), Stourhead Gardens, Royal Botanic Gardens Kew

 

Und Übrigens...

Neben unseren beliebten Busreisen durch Südengland bieten wir auch interessante englischsprachige Minibustouren durch die selbe Region an. Werfen Sie doch auch einen Blick in diese Angebote!

 

Wichtige Information: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir im Einzelfall.

Ein rundum geglückter Urlaub beginnt mit einer gut organisierten Anreise

Da wir generell keine Flüge nach Großbritannien vermitteln, wäre die Fluganreise nach London Heathrow in Eigenregie zu organisieren. Der Flughafen London Heathrow wird täglich mehrfach von den bekannten Airlines angeflogen.

Idealerweise wählt man einen relativ frühen Hinflug und einen möglichst späten Rückflug, damit man den An- und Abreisetag in Großbritanniens Hauptstadt noch intensiv genießen kann.

Alternativ zum Flug können Sie auch per Bahn nach London Paddington oder Victoria anreisen. Bitte beachten Sie auch hier die Start- und Endzeiten der Busrundreise.

 

Transfer

Vom Flughafen London Heathrow (Terminal 2 und 5) bieten wir einen Sammeltransfer bis zum Hotel in London bzw. am Abreisetag vom Hotel zum Flughafen an.

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Unterkunftsart aus

Zur Anzeige dieser Karte wird der Dienst GoogleMaps von Google Inc. verwendet. dabei werden Daten wie z.B. der Standort an Google übertragen. Näheres dazu können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.
dauerhaft zustimmen*
einmalig zustimmen
* dabei wird ein Cookie gesetzt

at a glance

 

Genießen Sie schon einmal die Vorfreude auf Ihre Reise und erleben Sie Salisbury...

3 Kunden haben diese Reise durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen bewertet.

  • (Pulspforde, Deutschland) - 06.07.2018

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  06.07.2018
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Reise war insgesamt gut beschrieben. Die Beschreibung, wie man  vom Flughafen bis zur ersten Unterkunft gelangt war nicht aussagekrätig...

  • (Münster-Sarmsheim, Deutschland) - 14.10.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  14.10.2015
    Mein Mann und ich haben diese Busreise mit den gut zusammengestellten Zielen sehr genossen. Die Reise war informativ und reizvoll für die SInne zugleich. Das Hotel in Bournemouth hat uns sehr...

  • (4212 Neumarkt / M, Österreich) - 21.05.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  21.05.2015
    Es war wunderbar! Das Wetter war gemischt (3. - 12. Mai) aber immer wieder sonnig. Der starke Wind hat oft die Regenwolken weggeblasen! Obwohl unterwegs von London noch keine Rhododrendron zu sehen...

  • (Mainz, Deutschland) - 30.07.2014

    Eingetragen am:  30.07.2014
    Unsere Rundreise führte uns durch die Grafschaften: Devon, Avon, Dorchester, Cornwall. Die Organisation war super wir haben viel gesehen und erlebt. Würden jederzeit wieder bei BTC buchen.

  • (Radebeul, Deutschland) - 29.06.2014

    Eingetragen am:  29.06.2014
    Charme des Südens Juni 2014
    Es war eine tolle Reise. Die Reiseleiterin Heather war spitze, sehr nett. Sie hatte viele gute Ideen um uns noch zusätzlich Sehenswertes zu zeigen und...

  • (München, Deutschland) - 07.02.2014

    Eingetragen am:  07.02.2014
    Busrundreise Cornwall und Südengland Ende Juni 2013.

    Die Reise ist vom Verlauf her zu empfehlen, allerdings gab es einige negative Punkte:

    Die Reiseleiterin war...

  • (München, Deutschland) - 11.09.2013

    Eingetragen am:  11.09.2013
    'Charme des Südens' vom 4.-12.8.2013
    Die Reise war insgesamt gut geplant und organisiert. Ich hätte mir jedoch zwei bis drei Tage mehr Zeit gewünscht, um an den einzelnen...

  • (Köln, Deutschland) - 04.09.2013

    Eingetragen am:  04.09.2013
    Insgesamt war ich mit Tourverlauf, Reiseleitung,Informationen, Hotels und Mahlzeiten sehr zufrieden. Allerdings waren die einzelnen Tage auch mit Besichtigungen unter Berücksichtigung der...

  • (Hamburg, Deutschland) - 17.09.2012

    Eingetragen am:  17.09.2012
    Sehr gute Vorabinformationen,gute Routenzusammenstellung,gute Betreuung vor Ort,größtenteils sehr gute Hotelauswahl mit ausgezeichneter Küche.
    Deshalb kann ich keine...

  • (Dreieich, Deutschland) - 24.06.2012

    Eingetragen am:  24.06.2012
    Unsere Südenglandreise war ein wunderbares Erlebnis!
    Keinen Tag Regen, immer gutes Essen, sehr gute Unterkünfte und dann diese wunderbare Landschaft und die tollen Menschen.

  • (Casier, Italien) - 24.09.2011

    Eingetragen am:  24.09.2011
    Sehr geehrte Frau Silberg,
    auf diesem Wege nochmals recht herzlichen Dank fuer die Betreuung und Ihre Unterstuetzung.
    Die Reise war sehr gut organisiert, wir wohnten in schoenen...

  • (Linz, sterreich) - 06.06.2011

    Eingetragen am:  06.06.2011
    Liebe Frau Silberg,

    gerne melden wir uns nach der Englandreise zurück.. Mit dem Bericht der Fam. Slupke aus Hamburg (siehe Feedback v. 27.Mai) gehen wir absolut konform, das...

  • (Hamburg, Deutschland) - 27.05.2011

    Eingetragen am:  27.05.2011
    Busrundreise "Charme des Südens"- Südengland/Cornwall
    - deutschsprachige Gruppe aus Östereich, Schweiz u. Deutschland-meist 50+ oder ++ mit einigen jüngeren...

  • (Düsseldorf, Deutschland) - 30.05.2010

    Eingetragen am:  30.05.2010
    das Motto "der charme des Südens" hat nicht zuviel versprochen. Es war eine super organisierte Reise mit genug Zeit, die besuchten Orte zu begehen und aufzunehmen. Etwas mehr Zeit...

  • (Romrod, Deutschland) - 17.08.2009

    Eingetragen am:  17.08.2009
    Liebe Frau Haak, was du heute kannst besorgen...... (später vergesse ich das sicher oder habe keine Zeit mehr) - Also:

    Wir danken Ihnen ganz herzlich für die sehr gute...

  • (Berlin, Deutschland) - 06.07.2009

    Eingetragen am:  06.07.2009
    Sehr geehrte Frau Schmersahl!
    Vom 13. -20.6.2009 nahmen wir an der oben genannten Reise teil und möchten Ihnen fürdie wirklich einmalig gute Organisation und die Auswahl der Hotels...

Fragen zu dieser Reise?

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

+49 (0) 69 / 6637 9960
oder
service@btco.de

BTCo Kundenfeedback

  • (Pulspforde, Deutschland) - 06.07.2018

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  06.07.2018
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Reise war insgesamt gut beschrieben. Die Beschreibung, wie man  vom Flughafen bis zur ersten Unterkunft gelangt war nicht aussagekrätig...

  • (Münster-Sarmsheim, Deutschland) - 14.10.2015

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  14.10.2015
    Mein Mann und ich haben diese Busreise mit den gut zusammengestellten Zielen sehr genossen. Die Reise war informativ und reizvoll für die SInne zugleich. Das Hotel in Bournemouth hat uns sehr...

Diese Seite teilen bei: