Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Warenkorb ist leer
  • Wie man sich bettet, so liegt man
  • Natur Pur
  • Sonnenuntergang in Cornwall
  • Ein Rückzugsort der besonderen Art
  • Gut gestärt in den neuen Tag
  • Ein Ort zum Wohlfühlen
  • Ein Hauch von Gemütlichkeit
  • Gastgeber mit Leidenschaft
  • Schafe im Dartmoor Nationalpark

Willkommen auf Ihrer Reise durch England - neue B&Bs für 2017

 

England spürt man bereits bei der Anreise per Fähre - wenn man am Horizont plötzlich die weißen Kreidefelsen erspäht, die sich immer mehr zu riesigen Formationen aufbauschen und einen einzigartigen Kontrast zu den sattgrünen Wiesen und dem tiefblauen Meer bilden. England steht für Romantik, für Pilcher und traumhafte Strände. Aber auch für traditionelle Dörfchen mit Steinhäusern, dunklen, langen Gassen, die man gar nicht mehr verlassen möchte, weil sich hier ein Pub an das nächste reiht, umringt von kleinen Bookstores und Geschäften mit "Kitsch und Krempel", die zum Stöbern einladen. In diesem Sinne haben wir uns an die Arbeit gemacht und einige tolle, einzigartige Häuser für Ihre Reise nach England gefunden die wir Ihnen jetzt vorstellen möchten...

 

Vom Glück, auf einer Farm zu leben

Von der Küste Norddevons schlängelt sich der "River Taw" ins Landesinnere und hält dabei fast vor einer Farm - Diese haben wir bei der Vorabrecherche als neues B&B für unsere Reisen nach England entdeckt. Als wir dann vor Ort erfahren, dass die Besitzer der Farm begnadende Hobbymetzger sind und ihre Produkte auch noch direkt auf den Frühstückstisch bringen, sind Zimmer und Service des Hauses erst einmal in den Hintergrund gerückt. Nach einer Kostprobe ist es um uns geschehen! Erstes Fazit: Einfach lecker! Und Souvenirs für die Daheimgebliebenen sind gleich schon mal gesichert.

Auch der Rest der Farm erweist sich als absoluter Hingucker: liebevoll ausgestattete Zimmer mit dem Blick für dezente Details und ein wunderschöner Außenbereich, in dem uns der ein oder andere tierische Zwei- oder Vierbeiner über den Weg läuft. Als absolutes Plus bietet die Farm auch ein Abendessen an (mit Voranmeldung) - selbstverständlich mit Produkten aus heimischem Anbau und eigener Schlachtung. Wenn das kein Grund ist, den Abend nach einem erlebnisreichen Sightseeing-Tag hier entspannt ausklingen zu lassen?  

Im diesem B&B wohnen Sie bspw. auf unserer 4-Pfoten- oder Pilcherreise.

 

Viele Wege führen nach Rom - aber nur einer zu den Stränden Norddevons

"Und wie kommen wir von hier an den Strand" fragen wir Steve und Lesley, nachdem sie uns ihr Guesthouse von oben bis unten gezeigt hatten. "Zum Strand?" Steve lacht. "Unser Haus liegt an einer Straße, die in Deutschland wahrscheinlich als Feldweg durchgehen würde. In diese Richtung geht es immer tiefer in den Exmoor Nationalpark. Geht in die andere Richtung, dann seid ihr in 20 Minuten an der Küste." Bingo - das hört sich toll an! So wird der Urlaub in England einfach perfekt! Denn wo lässt es sich besser entspannen als inmitten der üppigen Natur eines Nationalparks?

Nicht zu vergessen: wunderschöne Strände finden sich fast vor der Haustüre. Das hochwertige B&B wartet mit fünf sehr unterschiedlichen, dabei aber immer ganz wunderbar ausgestatteten Zimmern auf. Einige haben sogar einen Erker mit integrierter Sitzecke - die ganz private Oase mit Blick ins Grüne. Hier schaut höchstens mal der hauseigene Dachs vorbei, der es sich vor etwa fünf Jahren auf dem Anwesen von Steve und Lesley gemütlich gemacht hat und seither nicht mehr wegzudenken ist.

Dieses B&B findet sich in unseren Reisen nach England "Faszination Südengland I" und "Faszination Südengland II" wieder.

 

Eine Zeitreise beginnt

Wir fahren von Cambridge in Richtung Osten. Die Orte, die wir hinter uns lassen, werden ländlicher und wir fühlen uns ganz plötzlich wie waschechte Engländer, auf einer Spritztour durch das "perfekte" England, wie man es sich authentischer nicht vorstellen kann. Es fehlen lediglich die schwarzen Lederhandschuhe und ein dazu passender Flatterschal.

Als wir auf das B&B zusteuern, steht Jane bereits auf der obersten der drei Stufen zur Eingangstür und winkt uns freundlich zu. Sofort entdecken wir das Tablett mit dem traditionellen Creamtea und Scones in ihrer Hand. Mit einem warmen "Welcome" läd sie uns in ihr Wohnzimmer ein und wir stärken uns erst einmal. Wir sind überwältigt von der Wärme und Freundlichkeit, die diese Frau ausstrahlt. Auch das Haus zieht uns sofort in seinen Bann. Es passt perfekt zu unserer Tour "Historisches England": hohe Decken, antike, schwere Möbel, gedimmtes Licht. Ein Gast klimpert fröhlich auf dem Klavier, das in der Ecke des Raumes steht - die Stimmung ist perfekt! Natürlich darf die Besichtigung der Zimmer nicht fehlen. Wir betreten die Gästezimmer und spüren sofort, dass wir hier am richtigen Ort für entspannte Übernachtungen sind...

Auf der Rundreise "Historisches England" könnte Jane Sie in ihrem B&B willkommen heissen.

 

Das leichte, unbeschwerte Leben

Heute besuchen wir eine Farm in Lincolnshire. Begrüßt werden wir nicht nur von Gastgeberin Clare, sondern auch von ihren mehr als 100 Rindern, Schafen und gackernden Hühnern. Die nicht enden wollende, grüne Wiesenlandschaft rund um das viktorianische Anwesen ist sicherlich einer der Orte, an dem wir, wären wir als Rinder oder Schafe auf die Welt gekommen, auch leben wollten. Tagein, tagaus Vogelgezwitscher, Sonnenschein und der Duft nach Ruhe und Erholung.

Als wir das mit Glyzinien bewachsene, rote Backsteinhaus aus dem Jahr 1680 betreten, gilt unser Blick einem umwerfenden Feldblumenstrauß. "Den habe ich eben hinter dem Haus gepflückt, um diese Jahreszeit gibt es hier die schönste Auswahl an Blüten". Dem stimmen wir sprachlos zu. Die drei liebevoll eingerichteten Zimmer gewähren uns durch die großen Erkerfenster einen wunderbaren Panoramablick auf die sanfte Gras- und Hügellandschaft Lincolnshires. Wir öffnen das Fenster und der Duft von Sommerflieder füllt den Raum. Hier wirkt alles so zart, leicht und unbeschwert.

Nach einer Nacht auf der Farm fühlen wir uns erholt und sind bereit für neue Taten. Die Kühe haben sich uns zuliebe während der Nacht ruhig verhalten und den Hahn, der wohl jeden Tag um Punkt sechs Uhr kräht, haben wir auch überhört. Im Frühstücksraum erwartet uns ein typisches "English Breakfast" und weil die Eier hier "aus eigenem Anbau" sind, gönnen wir uns eine Extra-Portion Scrambled eggs. Zum Abschied gibt uns Clare noch eine Handvoll Ideen mit, wie man einen Tag im ländlichen Lincolnshire verbringen könnte.

Auf dieses B&B könnten Sie stoßen, wenn Sie unsere Rundreise "Historisches England" buchen. 

 

Angekommen im Herzen Englands

Die Cotswolds. Für viele England-Liebhaber der Inbegriff des ländlichen Englands - mit verträumten Dörfern, glasklar sprudelnden Bächen und reetgedeckten Bilderbuch-Cottages. Perfekt manikürter englischer Rasen, umgeben von sauber getrimmten Rosenhecken, lassen nicht nur die Augen von Naturfreunden leuchten. Mit viel Harmonie fügen sich die Orte in die Landschaften ein und die Sonne taucht den einzigartigen Cotswold stone der Cottagefassaden in orange- und honigfarbene Töne. So soll Urlaub aussehen.

Unser nächstes Haus passt perfekt in die Cotswolds-Idylle. Ein altes, mit Erkern verziertes Steinhaus umgeben von einem liebevoll gepflegten Garten. Man könnte auch sagen, einer Parkanlage. Denn die Grünfläche, auf der sich neben üppig blühenden Büschen und mit Hingabe angelegten Blumenteppichen auch ein Teich befindet, sucht Ihresgleichen. An jeder Ecke findet sich eine gemütliche Holzbank oder eine kleine Sitzecke, die zum Lesen, Tee trinken oder einfach nur zum Seele baumeln lassen einlädt.

In jedem der 3 Gästezimmer befindet sich ein ganz besonderes Highlight. Unser Favorit ist mit Abstand das Badezimmer des "Green Room": Eine Badewanne mit Holzfassade und goldenen Wasserhähnen, umrahmt von alten, grünen Fliesen auf denen sich im akkurat-abgemessenen Abstand rosa Rosen befinden. Wenn das nicht die perfekte Mischung aus einer stilvollen Einrichtung, gepaart mit dem nötigen Hauch von englischem Kitsch ist?

Auf unserer Rundreise "Abenteuer Südengland" könnten Sie in diesem B&B nächtigen.

 

Zurück zur Übersicht

Willkommen auf Ihrer Reise durch Schottland - dem Land der Kelten & Kilts

Willkommen auf Ihrer Reise durch Wales - dem Land des Roten Drachen

 

Diese Seite teilen bei: