Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Reiseplan ist leer

Zu Gast bei Lord & Lady - Schottland Rundreise

Sie reisen auf den Spuren alter Schlösser und Burgen durch das sagenumwobene Schottland und übernachten, ganz im Sinne des Urlaubs, in königlichen Castles

Reise-Menü
Info

Reisebeschreibung

Zu Gast bei Lord und Lady heißt Urlaub in schottischen Schlössern und Burgen. Wollten Sie nicht auch schon immer einmal in den jahrhundertealten Gemäuern eines schottischen Schlosses oder einer Burg wohnen und sich dabei fast ein bisschen selbst wie Lord und Lady fühlen? Lassen Sie sich verzaubern von geschichtsträchtigen Familiensitzen mit ihren großzügigen Gemächern, alten Wandvertäfelungen, stilvollem Mobiliar und prachtvollen Gartenanlagen, die Ihnen neben Ruhe und Beschaulichkeit auch einen einmaligen Blick in das Schlossleben schenken. Sie besuchen während Ihrer Autorundreise durch Schottland herrliche Anwesen, charmante Gärten und erleben schottische Naturschönheiten von ihrer besten Seite. Lassen Sie sich von Ihren Gastgebern verwöhnen und erleben Sie Geschichte hautnah!

 

Ihre Reiseroute

 

 

Reiseablauf

 

Tag 1 - Edinburgh-Kinrossshire (direkter Weg 45km)

Individuelle Anreise nach Schottland per Flug oder Fähre. Zur Einstimmung besuchen Sie Hopetoun House, einen prächtigen Adelspalast im georgianischen Baustil mit feinstem Interieur und wunderbarem Park. Der Panoramablick vom Dach des Anwesens ist atemberaubend und die Köstlichkeiten des Tearooms einfach unwiderstehlich! Weiter geht es gen Norden über die fjordartige Meeresbucht des Firth of Forth mit einer spektakulären Sicht auf die Forth Rail Bridge. Die beeindruckende Stahlkonstruktion galt im 19. Jh. als modernes Weltwunder. Bei der Anfahrt auf Stirling werden Sie sich unweigerlich magisch angezogen fühlen - hoch oben thront auf steilen Hügeln Stirling Castle, bereits im 12. Jh. Sitz der Könige von Schottland sowie Krönungsplatz Maria Stewarts. Hier fand auch die legendäre Schlacht statt, in der die Schotten 1297 unter William Wallace die Engländer besiegten. Ihre ersten beiden Nächte verbringen Sie einer idyllisch gelegenen Privatburg in Kinross. Ihre Gastgeberin wird Sie an ersten Abend Ihres Urlaubs mit einem traditionellen Dinner im schottischen Schloss willkommen heißen.

 

Tag 2 - Kinrossshire & Königreich Fife

Freuen Sie sich darauf, heute das Königreich Fife zu entdecken! Von den Stuarts zum königlichen Jagdschloss umgebaut, lädt der schöne Renaissance-Bau Falkland Palace zum Besichtigen ein. Allein die wunderschöne Gartenanlage lohnt den Besuch! Ihr nächstes Ziel ist St Andrews. Das an der Küste gelegene bekannte Städtchen wartet nicht nur mit der ältesten Universität Schottlands, sondern auch dem renommiertesten Golfplatz der Welt auf! Wie wäre es danach mit einem Erkundungsspaziergang durch die engen, verwinkelten Gassen kleiner Fischerdörfer wie Pittenween, Anstruhther oder Crail? Vielleicht möchten Sie statt dessen aber auch lieber am malerischen Loch Leven flanieren und die ländliche Ruhe genießen, bevor Sie abends in „Ihre“ Privatburg zurückkehren.

 

Tag 3 - Kinrossshire-Perthshire-Aberdeenshire (direkter Weg 208km)

Wer neben der Geschichte Schottlands auch die Highlands liebt, kommt heute voll auf seine Kosten! Ihre Fahrt führt Sie durch schroffe Berge mit Heidekraut-Teppichen, grünen Tälern und stillen Seen - der Inbegriff der Highlands lässt einem das Herz höher schlagen! Scone Palace ist unbedingt einen Ausflug wert - alle schottischen Krönungszeremonien bis James I. fanden in diesem prunkvollen Palast statt.

Auf dem weiteren Weg bietet sich eine Pause im ausgesprochen hübschen Ort Dunkeld an. Ein wunderschön restaurierter Dorfplatz und die beeindruckende Kathedralruine laden zum Verweilen ein, bevor Sie Ihre Reise zum berühmten Glamis Castle fortsetzen. Das Schloss ist wirklich eines der eindrucksvollsten Schottlands! Umrankt von Mythen und Legenden, ist es Schauplatz von Shakespeare’s „Macbeth“ und Geburtsort von Queen Mum und Prinzessin Margaret.

Weiterfahrt entlang der Küste in nördliche Richtung bis nach Aberdeenshire. Die kommenden 2 Nächte verbringen Sie inmitten des sog. Castle-Trails, Schottlands offizieller und einziger Burgenroute, wo Gastgeberin Camilla Sie in ihrem türmchenreichen Castle erwartet. Das Gebäude atmet Geschichte aus Zeiten, die bis ins Mittelalter zurückreichen, wird von der Familie des Hausherrn allerdings erst seit gut 600 Jahren bewohnt...

 

Tag 4 - Castle-Trail & Whisky-Trail

Gleich zwei ausgezeichnete Routen buhlen heute um Ihre Aufmerksamkeit: Folgen Sie dem einzigartigen Whisky-Trail zu namhaften Marken wie Glenlivet, Cardhu, Glenfiddich oder Strathisla, die Auswahl ist schier unerschöpflich! In der Speyside Cooperage erfahren Sie, wie wichtig der Einfluss des Fassholzes auf das Geschmacksergebnis des Whiskys ist.

Fast parallel zum Whisky-Trail verläuft der Castle-Trail. Auf gut ausgeschilderten Routen lernen Sie die abwechslungsreiche Geschichte und dramatischen Geschichten des Landes besser kennen. Nehmen Sie sich bspw. Zeit für ein Stück schottischer Feudalgeschichte: die beeindruckenden Ruinen von Huntly Castle demonstrieren 600 Jahre bewegte Vergangenheit mit Belagerungen, Angriffen und feindlichen Übernahmen. Fyvie Castle dagegen stellt ein Glanzstück schottischer Baronialarchitektur des 17. Jhdt dar. Um 1900 wurde die Inneneinrichtung auf einen edwardianischen Stil modernisiert und beherbergt heute umfangreiche Kunstsammlungen. Nur wenige Kilometer weiter erhält man im Haddo House Einblick in das Privatleben des schottischen Landadels mehrerer Generationen.

 

Tag 5 - Aberdeenshire-Insel Mull (direkter Weg 320km)

Morgens im äußersten Osten Schottlands aufwachen und abends an der Westküste einschlafen – dieser abenteuerliche Tagesablauf erwartet Sie heute. Die Route quer durchs Land führt Sie zunächst durch die Speyside und anschließend durch die faszinerenden Landschaften des Cairngorm Nationalparks, dessen Bergspitzen oft bis spät in das Frühjahr hinein schneebedeckt sind. Im Sommer jedoch leuchten die heidekrautbedeckten Hügel in freundlichem Lila.

Über Fort William, gelegen am Fuße des 1340m hohen : Ben Nevis, erreichen Sie die zerklüftete Westküste Schottlands, bevor Sie in Oban die Fähre zur Hebrideninsel Mull nehmen. Freuen Sie sich auf die folgenden 3 Übernachtungen Ihres Urlaubs in einem hochherrschaftlichen schottischen Schloss in unvergleichlicher Klippenlage Schottlands.

 

Tag 6 - Insel Mull

Mit gerade einmal 250 Einwohnern, grandiose Naturformationen aus Bergen, Blumenwiesen und Küste sowie gut erhaltenen Zeitzeugen uralter Clan-Geschichten bietet die drittgrößte Hebrideninsel eine perfekte Grundlage für Erlebnis und Erholung. Auch die Inselhauptstadt Tobermory mit seinen oft fotografierten, bunten Häuserzeilen ist ein echter Blickfang. Ein Muss ist in jedem Fall das trutzige Duart Castle an der Ostküste der Insel: der heute restaurierte Stammsitz des MacLean-Clans geht auf eine Burggründung im 13. Jhd. zurück und hält einige Geschichten zur bewegten Clan-Vergangenheit für Sie bereit.

 

Tag 7 - Tagesausflug Iona

Wer einmal in die besondere Stimmung einer Hebrideninsel eingetaucht ist, der will meist noch mehr davon erleben. Wie wäre es heute mit einem Trip auf die nahegelegene Klosterinsel Iona? Schon im 6. Jhd. war die Insel ein wichtiges Pilgerziel der Christen und in den darauf folgenden Epochen ließen sich zahlreiche schottische, irische und norwegische Könige - unter Ihnen auch Macbeth - auf dem St. Oran’s Cementery begraben. Wen diese Geschichte schon in den Bann zieht, der darf sich auf keinen Fall einen Spaziergang auf dem ‚heiligen Grabgelände’ rund um die sehenswerte Iona Abbey entgehen lassen.

 

Tag 8 - Insel Mull-Edinburgh/Glasgow (direkter Weg 240km)

Ihre Rückreise nach Edinburgh bzw. Glasgow führt Sie nun wieder auf festem schottischen Boden entlang des Loch Lomonds vorbei an alten Burgen und schönen Aussichtspunkten. Falls möglich, sollten Sie einen Abstecher zum Besucherzentrum, Loch Lomond Shores, einrichten. Die Lage ist spektakulär und bietet eine herrliche Aussicht nach Norden über den See und die Berge. Von Edinburgh/Glasgow fliegen Sie zurück nach Deutschland/Ö/CH oder nehmen die Fähre ab Newcastle.

Alternativ verbringen Sie noch einige Tage in Edinburgh, um diese geschichtsträchtige und gleichsam schöne Stadt kennen zu lernen.

Leistungen im Überblick

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Welcome Dinner an Ihrem ersten Abend im Schloß
  • ausführliche Routenbeschreibung
  • A-Z Scotland Road Atlas & Guide (1:200.000)

 

Schottland-Erlebnispackages

Machen Sie Ihren Schottland-Urlaub zum unvergesslichen Ereignis mit unseren Erlebnispackages. Alle Informationen zu unserem Schottland-Erlebnispackage sowie zum Schottland-Erlebnispackage Plus finden Sie hier.

  

 

Das Besondere diesen Touren

Durch unsere langjährige Erfahrung als Reiseveranstalter und Spezialist für Großbritannien kennen wir die Ecken des Landes, die besonders gerne besucht werden, genauso wie die versteckten Schönheiten des Landes. Unsere Programme sind so konzipiert, dass Sie Schottland während Ihres Urlaubs auf den schönsten Schlössern und Burgen des Landes intensiv erleben können. Die einzelnen Unterkünfte der Tour sind mit Sorgfalt vor Ort vom BTCo-Team ausgewählt worden. An jedem Standort der Autorundreise durch Schottland erwarten Sie Häuser mit Charme und Charakter, die von sympathischen Gastgebern geführt werden. Diese eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt, um die umliegenden Regionen in Form von Tagesausflügen zu entdecken. Persönliche Beratung und individuelle Reiseideen sind unsere Stärke – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Allgemeines zu unseren Reisen

Auf einer individuellen Autorundreise können Sie Schottland in Ihrem ganz persönlichen Tempo entdecken. Individuell und flexibel unterwegs, müssen Sie sich nicht nach einem vorgegebenen Zeitplan richten. Bei der Buchung erhalten Sie zusätzlich detaillierte Reiseunterlagen für Ihren Urlaub mit Informationen zu allen Schlössern und Burgen, mit zahlreichen Tipps für eine gelungene Gestaltung Ihrer einzelnen Urlaubstage sowie Kartenmaterial zu Schottland. Bei der Organisation der Tour richten wir uns gerne nach Ihrem Wunschtermin, die Reise kann täglich gestartet werden. Alle Rundreisen bieten wir – mit Ausnahme der Stopps in Glasgow und Edinburgh - mit mindestens 2 Übernachtungen an jedem Standort an. Auf diese Weise sind Sie vor Ort nicht nur im Auto unterwegs oder mit Kofferpacken beschäftigt, sondern können Ihren Urlaub in der schottischen Schlösser- und Burgenwelt wirklich genießen.

 

Die Stationen im Überblick

3 Nächte Perthshire

3 Nächte Mull

 

Wichtige Information: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir im Einzelfall.

Ein rundum geglückter Urlaub beginnt mit einer gut organisierten Anreise

Damit die Planung für Ihren Urlaub in Schottland so bequem wie möglich ist, können Sie unsere Rundreisen auf Wunsch auch inkl. Mietwagen oder Fährüberfahrt buchen.

Wenn Sie die Reise durch Schottland mit dem eigenen Pkw machen möchten, organisieren wir die Fährüberfahrt von Amsterdam nach Newcastle sowie zurück. DFDS Seaways bietet tägliche Übernacht-Verbindungen an.

Sollten Sie es vorziehen, nach Großbritannien zu fliegen, reservieren wir Ihnen gerne einen Mietwagen. Diesen können Sie bequem nach der Landung am Flughafen abholen und starten von dort direkt die Rundreise durch Schottland.

Da wir generell keine Flüge nach Großbritannien vermitteln, wäre die Fluganreise in Eigenregie zu organisieren. Idealerweise wählt man einen relativ frühen Hinflug und einen möglichst späten Rückflug, damit man am An- und Abreisetag noch ausreichend Zeit für Besichtigungen en-route hat.

So sehen Ihre Unterkünfte während der Reise aus:

Für mehr Details bitte auf das Bild klicken!

Ausführliche Informationen über unsere Gastgeber, deren Häuser, Philosophie und Besonderheiten finden Sie auch hier.

Ihr ganz persönliches 'Mehr an Urlaub'

Die schottischen Burgen und Schlösser von Aberdeenshire waren schon immer Ihr Traum - zwei Tage reichen allerdings nicht, um all Ihre Besichtigungs-Pläne in die Tat umsetzen? Sie möchten sich mit Muße durch die mittelalterlichen Gassen Edinburghs treiben lassen? Die vielen Destillerien des Landes intensiver kennen lernen? Ein paar Tage mehr in den Highlands verbringen, um auf einem der herrlichen Wanderwege die faszinierenden Landschaften einzuatmen? Oder einfach nur das Gefühl genießen, zwischendurch auch mal die Seele baumeln lassen zu können und die Ruhe voll auszukosten?

Aus Feedbacks unserer Kunden erfahren wir immer wieder, dass die Tage vor Ort viel zu schnell vergehen. Jeder Reisende sucht bzw. findet bei der Urlaubsvorbereitung sein ganz persönliches Highlight, und möchte dieses besonders intensiv erleben bzw. kennen lernen. Verlängern Sie also einfach Ihre Reise um einen oder mehrere Extratage an der gewünschten Station - ganz bequem direkt im Buchungsformular! So haben Sie in Ihrem bevorstehenden Urlaub genügend Zeit und Ruhe für Ihre individuellen Entdeckungstouren.

Und sollten Sie noch den ein oder anderen Insider-Tipp für Ihr 'Mehr an Urlaub' benötigen, so rufen Sie uns einfach an! Wir haben nach zahlreichen eigenen Schottlandreisen eine Fülle an weitergehenden Inspirationen im Kopf und gehen gerne auf Ihre persönlichen Reisewünsche ein.

Darüber hinaus bieten sich die folgenden Reiseprogramme als optimale Ergänzung zu Ihrem Urlaub auf den schottischen Schlössern & Burgen an:

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Unterkunftsart aus

Zur Anzeige dieser Karte wird der Dienst GoogleMaps von Google Inc. verwendet. dabei werden Daten wie z.B. der Standort an Google übertragen. Näheres dazu können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.
dauerhaft zustimmen*
einmalig zustimmen
* dabei wird ein Cookie gesetzt

at a glance

 

 

1 Kunden haben diese Reise durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet.

  • (Karlsruhe, Deutschland) - 14.08.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  14.08.2017
    Nachdem wir bereits mehrfach mit BTC unterwegs waren, hat es uns dieses Jahr in den hohen Norden verschlagen. Nicht das erste Mal in Schottland, aber auf jeden Fall nicht zum letzten...

  • (Gelsenkirchen, Deutschland) - 12.10.2010

    Eingetragen am:  12.10.2010
    Liebe Frau Schmersahl,

    unsere Rückkehr aus Schottland ist schon ein paar Tage her und nun möchte ich doch endlich mal die Gelegenheit nutzen, Ihnen eine kurze...

Fragen zu dieser Reise?

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

+49 (0) 69 / 6637 9960
oder
service@btco.de

BTCo Kundenfeedback

  • (Karlsruhe, Deutschland) - 14.08.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  14.08.2017
    Nachdem wir bereits mehrfach mit BTC unterwegs waren, hat es uns dieses Jahr in den hohen Norden verschlagen. Nicht das erste Mal in Schottland, aber auf jeden Fall nicht zum letzten...

  • (Gelsenkirchen, Deutschland) - 12.10.2010

    Eingetragen am:  12.10.2010
    Liebe Frau Schmersahl,

    unsere Rückkehr aus Schottland ist schon ein paar Tage her und nun möchte ich doch endlich mal die Gelegenheit nutzen, Ihnen eine kurze...

Diese Seite teilen bei: