Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Reiseplan ist leer

Urlaub in Cornwall - eine Verfilmung über das Urlaubsziel Nummer 1 in England

Urlaub in Cornwall

Die legendäre Küstenlandschaft am westlichsten Ende Großbritanniens ist nicht nur für viele ein Sehnsuchtsort, sondern auch ein bemerkenswertes Naturparadies. Wanderfalken, Eisvögel, Delfine, Schleiereulen oder Kegelrobben sind nur einige der dort ansässigen Tierarten. In der Terra Mater Dokumentation „Cornwall – Englands paradiesische Küste“ beweist der erfahrene britische Naturfilmer Ian McCarthy am Mittwoch, den 21. Dezember um 20:15 Uhr, dass der gute Ruf des südwestlichsten Landesteils Englands unter Naturliebhabern durchaus berechtigt ist und Cornwall nicht umsonst die Urlaubsregion Nummer 1 in England ist.

Malerische Küstenlandschaft

Die 420 Kilometer lange Küstenlinie der Urlaubsregion Cornwall ist eine abwechslungsreiche Mischung aus rauen Felsenklippen, sanften Sandstränden, mit Bäumen gesäumten Meeresarmen und Flussmündungen. Der Einfluss des Ozeans ist hier überall spürbar. Wenn nach den heftigen Winterstürmen die Wassertemperatur steigt, treiben große Gruppen räuberischer Makrelen enorme Fischschwärme ins Flachwasser, ihrerseits verfolgt von großen Räubern wie Großen Tümmlern oder anderen Delfinarten.

 

Artenreiche Gewässer und Landstriche im Urlaubsparadies Cornwall

Die Gewässer vor Cornwall gehören zu den Zonen mit der größten Biodiversität in ganz Europa - Kegelrobben tummeln sich hier ebenso wie der Riesenhai, der zweitgrößte Fisch der Welt oder, am anderen Ende des Spektrums, winzige Seepferdchen, die in den Seegraswäldern leben. Doch auch am Land, entlang der entlegenen Felsenküsten geht es belebt zu. Die Kegelrobben versammeln sich zur Paarung, während in den Steilhängen die Krähenscharben, Kormorane oder Sturmvögel perfekte Lebensbedingungen vorfinden. 

 

„Cornwall – Englands paradiesische Küste“, Mittwoch, den 21. Dezember, 20:15 Uhr exklusiv bei ServusTV.

 

Über Terra Mater

"Terra Mater" zeigt in beeindruckenden Bildern die grenzenlose Schönheit unseres Planeten. Jeden Mittwoch um 20:15 Uhr präsentiert das Sendeformat die drei großen Themengebiete der TV-Dokumentation – Natur, Wissenschaft und Geschichte – in einem hochwertigen und abwechslungsreichen Mix. In Zusammenarbeit mit den besten Produzenten, Kameraleuten sowie Regisseuren weltweit und dank neuester Technik entstehen unvergleichliche Aufnahmen. Terra Mater entführt die Zuschauer bis in die entlegensten Winkel der Erde und bringt faszinierende Lebensräume beinahe spürbar nah.



eingetragen am: 16.12.2016 | aktualisiert am: 06.09.2019



1 ... 6768697071727374757677 ... 162

Diese Seite teilen bei: