Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Do 9:00 - 19:00 Uhr & Fr 9:00 - 16:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Reiseplan ist leer
Startklar für den Urlaub

Wales auf vier Pfoten - eine Rundreise durch Wales mit Hund

Entdecken Sie die Wales auf einer Reise mit Ihrem vierbeinigen Liebling. Wir planen Ihre Reise mit Hund durch Wales, ganz persönlich & individuell.

Reise-Menü
Info

Reisebeschreibung

Hier macht der Spaziergang gleich doppelt so viel Freude: Dramatische Steilküstenlandschaften, sanfte Hügel mit Heidekraut bewachsen und nicht enden wollende Wiesen laden Sie zu einem unvergesslichen Urlaub mit Hund ein. Auch die traumhaft langen, weißen Sandstrände und die legendenumwobenen Gemäuer um König Artus und Merlin versprühen gleichermaßen einen Charme von Mythos und Romantik. Ob eine Wanderung durch die herrliche Landschaft oder ein Spaziergang am Meer, die Reise mit Ihrem Hund durch Wales wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Ihre Reiseroute

 

 

Reiseablauf

 

Tag 1 - Dover-Swansea  (direkter Weg: 435km)

Die Reise mit Hund führt Sie zunächst durch einige englische Grafschaften, bevor Sie Wales erreichen. Als erster Stop in Wales empfiehlt sich Monmouth. Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Brücke ist übrigens die einzige in ganz Großbritannien mit mittelalterlichem Torhaus. Beliebtes Photomotiv ist auch Tintern Abbey. Die romantische Abteiruine liegt idyllisch eingebettet in einer Flussschleife des Severn. 2 Üb in der Region um Swansea. 

 

Tag 2 - Brecon Beacons Nationalpark oder Halbinsel Gower

Eines Ihrer Ausflugziele in der Swansea Bucht sollte neben dem viktorianischen Seebad Mumbles auch die Halbinsel Gower sein. Mit ihren menschenleeren Salzmarschen und langgestreckten Dünenbänken gehört sie zu den stillen Schönheiten von Wales und ist wunderbar für lange Spaziergänge mit Ihrem vierbeinigen Freund. Oder erleben Sie Natur pur: im Brecon Beacons Nationalpark. Hier gipfeln in zerklüfteten Felsen, an die sich im südlichen Teil eher hügeliges Hochmoorland anschließt. Ein Blick über die Täler verdeutlicht, warum es in der walisischen Sprache gleich sechs verschiedene Wörter für ‚grün’ gibt!

 

Tag 3 - Swansea-Pembrokeshire (direkter Weg: 100km)

In neuem Glanz erstrahlt das Maritime Quarter in Swansea. Mittelpunkt ist der restaurierte Yachthafen im ehemaligen South Dock. Vieles in der Hafenstadt erinnert an den bekanntesten Sohn der Stadt – sogar ein Museum ist dem Lebenswerk des bedeutenden Poeten Dylan Thomas gewidmet. Wie wäre ein Abstecher zum vielseitigen und hundefreundichen Colby Woodland Garden - ein echtes Highlight Ihrer Rundreise mit Hund? Weiterfahrt bis nach Pembrokeshire. 3 Üb in/um Pembroke/Haverfordwest.

 

Tag 4 - Pembrokeshire Nationalpark

Wenn Ihr Hund die Küste liebt, ist er in diesem Teil von Wales genau richtig! Schroffe Klippen, umtost von brandender Gischt wechseln sich ab mit sanften, langgestreckten Sandstränden und geschützten Badebuchten. Das charmante Seebad Tenby liegt auf einem Felssporn oberhalb der See. Schon von weitem leuchtet dem Besucher eine Postkartenidylle aus pastellfarben gestrichenen Häuschen entgegen. Die mittelalterlichen Gassen mit herrlichen Tudorhäusern erkundet man am besten zu Fuß.

 

Tag 5 - Coast Path

Die Walesreise führt Ihren Hund und Sie heute ganz gemütlich zu Großbritanniens kleinster Domstadt St. David’s. Die Kirche des hl. David auf einer Anhöhe beherrscht den ruhigen Ort. In der idyllischen Hafenstadt Fishguard lohnt ein Erfrischungsstopp in dem gemütlichen Pub ‚Ship Inn’, Drehort des Dylan Dramas ‚Under Milk Wood’ mit Richard Burton und Liz Taylor. Der berühmte Pembrokeshire Coast Path ist immer nur einen Steinwurf entfernt und für Auslauf ist reichlich Gelegenheit.

 

Tag 6 - Pembrokeshire-Snowdonia (direkter Weg: 230km)

An der Küste entlang geht es in Richtung Norden, wo Sie u.a. das Städtchen Aberystwyth erkunden können. Nach einem Abstecher zu der beeindruckenden Schlucht unterhalb der Devil’s Bridge freut Ihr Hund sich sicher schon auf den Snowdonia Nationalpark. Hier gibt es viel Platz zum Spielen und Toben. Die letzten beiden Nächte verbringen Sie in einem besonders schönen Landgasthof mit stilvollem Charme nahe Conwy.

 

Tag 7 - Snowdonia Nationalpark & die Nordküste

Schroffe Felstürme, tief eingeschnittene Täler und herrliche Bergseen bieten ein kontrastreiches Bild zu den offenen Moorlandschaften, grünen Gebirgsausläufern und lieblichen alten Marktstädtchen des Snowdonia Nationalparks. Dagegen bieten die scheinbar endlosen Sandstrände an der Nordküste sommerliche Badevergnügen in Urlaubsorten wie dem eleganten Beaumaris oder Llandudno mit seinem viktorianischen Charme. Ein schöner, schattiger Waldspaziergang zur Menai Strait wartet z.B. in Glan Faenol auf Ihren Hund, mit der guten Chance, an der Küste Seehunde zu beobachten!

 

Tag 8 - Snowdonia-Dover (direkter Weg: 530km)

Bevor die Rundreise mit Hund durch Wales heute endet, haben Sie noch Zeit für einen Besuch in Llangollen. Herauszuheben ist das Herrenhaus Plas Newydd, das von drei außergewöhnlich exzentrischen Damen bewohnt wurde und voller Kuriositäten und Erinnerungsstücke steckt. Von hier aus lässt sich auch eine Ausflugsfahrt zum schwindelerregenden Pontcysyllte-Aquädukt unternehmen.

Planen Sie ausreichend Zeit für die Rückfahrt zum Fährhafen Dover. Wir empfehlen, eine Zusatzübernachtung in der Grafschaft Kent einzulegen und beraten Sie gerne!

 

Leistungen im Überblick

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • ausführliche Routenbeschreibung
  • Kartenmaterial

Hinweis

Obwohl Wales als sehr hundefreundlich bekannt ist, ist Folgendes zu beachten: In bestimmten Naturreservaten sind Hunde nicht erlaubt, was durchaus verständlich ist, insbesondere während der Brutzeiten. In anderen Naturgebieten werden Sie ggfs. gebeten, Ihren Hund an der Leine zu führen.

An einigen Küsten und Stränden haben Hunde während der Ferienzeit Badepause.

Einreisebestimmungen Großbritannien für Hunde

Das Besondere an diesen Touren

Ob Lieblingsplätze der Touristen oder die versteckten Schönheiten - durch unsere langjährige Erfahrung als Reiseveranstalter und Spezialist für Großbritannien kennen wir nahezu jede Ecke des Landes. Unsere Programme sind so konzipiert, dass Sie die einzigartigen Regionen von Wales ganz intensiv während der Reise mit Ihrem Hund entdecken können.

Die einzelnen Unterkünfte der Tour sind mit Sorgfalt vor Ort vom BTCo-Team ausgewählt worden. An jedem Standort während Ihres Urlaubs mit Hund durch Wales erwarten Sie Häuser mit Charme und Charakter, die von sympathischen - und in diesem Fall auch hundefreundlichen - Gastgebern geführt werden. Schließlich soll sich Ihr Hund während der Reise durch Wales genauso wohl fühlen wie Sie auch. Die Unterkünfte eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt, um die umliegenden Regionen bei Tagesausflügen zu entdecken. Persönliche Beratung und individuelle Reiseideen sind unsere Stärke – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Allgemeines zu unseren Reisen

Auf einer Pkw-Rundreise mit Hund können Sie Wales in Ihrem ganz persönlichen Tempo entdecken. Individuell und flexibel unterwegs, müssen Sie sich tagsüber nicht nach einem vorgegebenen Zeitplan richten, was bei einem Urlaub mit Hund sicherlich einen großen Vorteil darstellt. Bei der Buchung erhalten Sie von uns detaillierte Reiseunterlagen mit zahlreichen Tipps für eine gelungene Gestaltung Ihrer einzelnen Urlaubstage sowie Kartenmaterial zu Wales. Bei der Organisation der Walesreise  mit Ihrem Hund richten wir uns gerne nach Ihrem Wunschtermin, die Tour kann täglich gestartet werden. Alle Rundreisen mit Hund bieten wir mit mindestens zwei Übernachtungen und optionalen Verlängerungstagen an jedem Standort an. Auf diese Weise sind Sie und Ihr Hund nicht nur im Auto unterwegs oder mit Kofferpacken beschäftigt, sondern können Ihre Zeit in England wirklich genießen.

Hinweis: Der Urlaub mit Hund ist derzeit mit einem Vierbeiner möglich (zweiter Hund auf Anfrage). Weitere Infos zu den Einreisebestimmungen für einen Urlaub mit Hund in Großbritannien finden Sie hier.

 

Die Stationen im Überblick

2 Nächte um Swansea

3 Nächte Pembrokeshire

2 Nächte um Conwy

 

Wichtige Information: Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir im Einzelfall.

Ein rundum geglückter Urlaub beginnt mit einer gut organisierten Anreise

Damit die Planung Ihrer Hundereise so bequem wie möglich ist, können Sie unsere Englandreisen auf Wunsch auch inkl. Mietwagen oder Fährüberfahrt buchen.

Wenn Sie die Walesreise mit dem eigenen Pkw machen möchten, organisieren wir die Fährüberfahrt wahlweise von Calais oder Dünkirchen nach Dover sowie zurück. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

DFDS Seaways DFDS Seaways
Dünkirchen-Dover-Dünkirchen Calais-Dover-Calais
Abfahrten alle 2 Stunden Abfahrten alle 2-3 Stunden
Überfahrt ca. 140 min Überfahrt ca. 90 min
Umbuchung: 30 € Umbuchung: 30 €

(Passagiere müssen das Parkdeck verlassen, Hunde bleiben während der Überfahrt alleine im Wagen).

  

So sehen Ihre Unterkünfte während der Wales Rundreise aus:

Für mehr Details, bitte auf das Bild klicken!

Ausführliche Informationen über unsere Gastgeber, deren Häuser, Philosophie und Besonderheiten finden Sie auch hier.

Darf´s noch ein bißchen mehr sein?

8 Tage mit dem Hund in Wales sind Ihnen zu wenig? Sie würden gerne die tollen Strände der Region ausgiebiger kennen lernen? Neben den zahlreichen Nationalparks gibt es in Wales auch zahlreiche einzigartige Wanderrouten, auf denen sich Ihr Vierbeiner so richtig gut austoben kann - hierfür fehlt Ihnen die Zeit?

Aus Feedbacks unserer Kunden erfahren wir immer häufiger, dass die Tage vor Ort viel zu schnell vergangen sind. Jeder Reisende hat sein ganz persönliches Highlight einer Tour, und möchte dieses natürlich besonders intensiv kennen lernen. Daher geben wir Ihnen nun die Möglichkeit, direkt im Buchungsformular Ihre Reise um Extranächte an Ihren Wunschstationen zu verlängern, sodass Sie in Ihrem bevorstehenden Urlaub genügend Zeit und Ruhe für Ihre individuellen Entdeckungstouren haben.

Und sollten Sie noch den ein oder anderen Insider-Tipp für Ihr "Mehr an Urlaub" benötigen, so rufen Sie uns einfach an! Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Reisewünsche ein und stellen Ihre Traumroute zusammen.

Darüber hinaus bieten sich die folgenden Reiseprogramme als optimale Ergänzung zu Ihrer ausgewählten Tour an:

 

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Unterkunftsart aus

Zur Anzeige dieser Karte wird der Dienst GoogleMaps von Google Inc. verwendet. dabei werden Daten wie z.B. der Standort an Google übertragen. Näheres dazu können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.
dauerhaft zustimmen*
einmalig zustimmen
* dabei wird ein Cookie gesetzt

at a glance

  • Tintern Abbey, Abteiruine, eingebettet in einer Flussschleife des Severn

  • Gower, Halbinsel - perfekt für Spaziergänge

  • Brecon Beacons Nationalpark, rote Sandsteinberge, zerklüftete Felsen und hügeliges Hochmoorland im Süden Wales'

  • Swansea, bestaunen Sie den Yachthafen oder das viktorianische Seebad in der ehemaligen Heimatstadt des Dichters Dylan Thomas

  • Colby Woodland Garden, vielseitiger und hundefreundlicher Park

  • Snowdonia Nationalpark, geschichtsträchtige Landschaft für Aktivurlauber

  • Plas Newydd, der Herrensitz verzaubert mit seinem Ausblick über Snowdonia

 

Die Highlights Ihrer Rundreise mit Hund durch Wales

 

 

Die Highlights unserer Hundereisen

Möchten Sie schon vorher wissen was Sie vor Ort erwartet? Auf unseren virtuellen Karten stellen wir Ihnen übersichtlich und auf einen Blick die Highlights der Hundereisen durch England und Wales vor. Viel Spass beim Stöbern!

 

2 Kunden haben diese Reise durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet.

  • (Oldenburg, Deutschland) - 13.10.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  13.10.2017
    Hallo Frau Beiderbeck, ich möchte Ihnen wenigstens ein kurzes Feedback geben, auch wenn wie immer die Zeit drückt :-) Alles in allem hat es uns wirklich gut gefallen, auch wenn das...

  • (14513 Teltow, Brandenburg) - 31.05.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  31.05.2017
    Wir haben eine sehr schöne Reise durch Wales unternommen, die von British Travel gut organisiert war. Die Tipps von BT sind sehr schön gewesen aber leider zeitlich vieles für uns nicht...

Fragen zu dieser Reise?

Unser Team berät Sie gern und stellt eine Reise nach Ihren individuellen Wünschen zusammen:

+49 (0) 69 / 6637 9960
oder
service@btco.de

BTCo Kundenfeedback

  • (Oldenburg, Deutschland) - 13.10.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  13.10.2017
    Hallo Frau Beiderbeck, ich möchte Ihnen wenigstens ein kurzes Feedback geben, auch wenn wie immer die Zeit drückt :-) Alles in allem hat es uns wirklich gut gefallen, auch wenn das...

  • (14513 Teltow, Brandenburg) - 31.05.2017

    Bewertung: 
    Eingetragen am:  31.05.2017
    Wir haben eine sehr schöne Reise durch Wales unternommen, die von British Travel gut organisiert war. Die Tipps von BT sind sehr schön gewesen aber leider zeitlich vieles für uns nicht...

Diese Seite teilen bei: