Direkt zum Inhalt springen
Service-Telefon: +49 (0) 69 / 6637 9960Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr oder service@btco.de
Ihr Reiseplan ist leer

Wenn der Biergarten royale Vergangenheit hat…

Die Sommermonate sind hier bei uns ja traditionell die Zeit, in der man gemütlich im Biergarten sitzen kann… was nun für den noch etwas unerfahrenen Großbritannien-Reisenden etwas unwahrscheinlich klingen mag: Auch im Königreich gibt es bei vielen Pubs einen schönen Garten, in dem man sein Bier oder Cider in frischer Luft genießen kann. Dass dies im britischen Wetter viel häufiger vorkommt, als viele denken, beweisen die vielen tollen Feedbacks unserer Kunden, die wir bereits bekommen haben!

Da hat man vor Ort nur noch die Qual der Wahl – The Queen’s Head Inn, The Royal George oder doch ins Rose & Crown? Fällt Ihnen da auch etwas auf? Sehr viele Pubs in Großbritannien haben sehr royale Namen! Diese Tradition geht in das Jahr 1393 zurück, als King Richard II verhängte, dass die Public Houses ein Schild zur besseren Erkennung an der Tür anbringen sollten. Um ihre Königstreue zu beweisen, nutzten viele Wirte das königliche Symbol – einen weißen Hirsch (White Hart) – und so war einer der häufigsten Pub Namen geboren. Danach kamen und gingen die Könige und Königinnen, aber die royalen Namen sind geblieben.

Dann hoffen wir auf weiterhin schönes Wetter für unsere Kunden und sagen schon einmal „Cheers“!



eingetragen am: 19.07.2023



1 ... 4567891011121314 ... 201

Diese Seite teilen bei: